Was ist das Ziel meiner Beratung?

Menschen tragen eine Vielfalt von unerlösten Situationen mit sich. Meine Mitmenschen die sich mir anvertrauen, werden von mir umfassend betreut und begleitet. Ich versuche, die seelische Ebene und auch die körperliche Seite unserer menschlichen Wesenheit zu betrachten, mit der Absicht und dem Ziel, das Gesunde in uns zu erhalten und das Schattige zu beleuchten, um Verständnis und Linderung herbeizuführen. Dazu bediene ich mich einer Reihe von ausgewählten Methoden.

Numerologie
Numerologie

Wie ist meine Hilfestellung?

Vorerst biete ich ein Zeitfenster in meinen Räumlichkeiten an. Wichtig ist es für mich, in ungestörter Atmosphäre meinem Gegenüber Aufmerksamkeit und Gehör zu schenken. Im Vorfeld bei der Anmeldung ist die Bekanntgabe des Geburtsdatums hilfreich, um ein numerologisches Kurz-Profil als Beratungseinstieg zu erstellen. Derjenige darf mir dann erzählen was er möchte und was er preisgeben kann und will.

Buschblüten
Blütenkarten

Wenn jemand nicht auf Anhieb kommunizieren möchte oder kann, gibt es auch die Möglichkeit, einfach aus Blütenkarten zu ziehen und selbst zu wählen – auch das ist ein Weg zur ersten Annäherung. Ziel dabei ist es, aufzuzeigen, wie wertvoll und selbst-vermögend man eigentlich ist.

Tipps, die aus meiner Intuition und meinem Mitgefühl entspringen, sollten den Betreuten in die Selbstverantwortung entlassen und ermutigen zum TUN – unterstützt aus dem Fundus meines reichlich bestückten "Werkzeugkoffers", passend und individuell abgestimmt.

Buschblüten Essenzen
Buschblüten-Essenzen

Was sind meine Methoden?

Nach vielen Jahren der Praxis als Apotheker und einer gründlichen naturwissenschaftlichen Ausbildung kam mein erster Kontakt mit Bachblüten zustande. In weiterer Folge gesellten sich die Themen Schüssler Salze und australische Buschblüten hinzu (siehe auch Video in der Seitenleiste). Zuletzt erwarb ich mir umfassende Kenntnisse zur Aura-Soma Therapie.

test
Matrix-Color & light-beamer

Damit reichen meine Methoden von der klassischen Farbberatung bis hin zur Cranio Sakralen Berührung nebst Matrix-Color und Behandlungen mittels light-beamer. Das Begleiten mit Mikronährstoffen ist ebenfalls eines meiner Schwerpunkte und wirklich empfehlenswert.

test
Willkommen!

Wen berate ich?

Im Prinzip berate ich jedermann und jede Altersgruppe, sehr gerne auch Tier-Menschen, also Menschen, die sich mit den Problemen ihrer Haustier-Lieblinge auseinandersetzen. Vom Kind bis zum Senior ist mir nichts fremd und alles Anvertraute unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

Seien es Schul- und/oder Entwicklungsprobleme, Krankheitsbilder, Dauermedikationen mit Entgiftungs-Notwendigkeit oder Verhaltensauffälligkeiten bei unseren Haustieren.


Dr Edward Bach - Bach Blüten
Dr. Edward Bach

Blütenessenzen
- wie erfolgt eine Zuordnung?

Das Angebot an Blütenessenzen scheint unübersehbar groß. Um einige aufzuzählen: Original Bachblüten (healing herbs), kalifornische Blütenessenzen, Noreia Essenzen, australische Buschblütenessenzen u.v.a.m... Was alle verbindet, ist das geistige Gut von Dr. Edward Bach.

Biotensor
Biotensor

Ich arbeite im Schwerpunkt mit australischen Blüten und mit healing herbs; gelegentlich ziehe ich auch aus anderen Systemen Blüten hinzu. Jeder Ratsuchende darf sich zudem auch noch eine Farbschwingung aus der AURA-SOMA Lade auswählen. Durch gezielte Fragen, Kartenwahl, Muskeltest oder auch mit Biotensor erfolgt die Auswahl von Blütenessenzen, die zu einer individuellen Mischung zusammengestellt werden.

Bach Blüten auf einen Blick
Bach Blüten auf einen Blick

Was bewirken Blütenessenzen?

Jeder Mensch und jedes Tier nimmt sein Dasein in verschiedenen emotionalen Schattierungen wahr. Die Energie der Blütenessenzen ermöglichen oft das Transformieren von Negativen Gemütszuständen in Positive. So gelingt es, aus Haß Liebe werden zu lassen oder beispielsweise Angst oder vage Ängstlichkeiten in Mut und Zuversicht umzuwandeln.

Australische Buschblüten Essenzen
Australische Buschblüten Essenzen

Eines meiner ersten Schlüsselerlebnis hatte ich mit crab apple (Holzapfel), der ein Kleinkind beim "SAUBER werden" maßgeblich unterstützt hat.

Die Pflanze gibt Information ab, die durch den Herstellungsprozess fixiert wird. Diese Informationen gelangen in unseren Körper, wenn wir Blütenessenzen einnehmen und motivieren unseren "inneren Arzt" zum Handeln im Sinne von "Selbstheilungskräfte anregen/aktivieren".

Herstellung mit Blüten in reinem Quellwasser
Quellwasser, Blüten und Sonne!

Wie werden Blütenessenzen hergestellt?

Der Herstellungsprozess beginnt mit der Aufgabe, die ausgewählte Blüte zu zeichnen und somit in Kontakt mit ihrem Wesen zu treten. Der nächste Schritt: Meditation. Dies bedeutet: eine Beziehung zur Blüte herzustellen und zu fragen und zu bitten, ob die Pflanze willig ist, einen Teil von sich herzuschenken. Nach einem liebevollen, achtsamen und dankbaren Pflücken der Blüten werden sie in eine Glasschüssel mit reinem Quellwasser gegeben.

Die Blüten - vom Sonnenlicht bestrahlt und durchdrungen - verwelken und können schließlich wieder aus dem Quellwasser genommen werden. Dem Quellwasser wird nun Brandy zugefügt und man hält eine Muttertinktur in Händen.

"So erlebt und erlernt bei einem Seminar in Österreich mit Ian White (Essenz aus Wegwarte gewinnen)." - Gerhard Katzer

Stockbottle Alpine Mint Bush
Stockbottle mit Alpine Mint Bush

Wer kann Blütenessenzen einnehmen bzw. wie werden sie angewandt?

Die Muttertinktur wird nochmals verdünnt und man erhält eine sogenannte "Stockbottle". Diesem Konzentrat entnimmt man nun 7 Tropfen pro 30ml, die in einem Wasser/Alkohol-Gemisch aufgelöst werden (für Kinder und Tiere wird nur Wasser verwendet). Die Einnahme ist für Mensch und Tier über die Zunge möglich. Tieren kann man auch sieben Tropfen ins Trinkwasser geben oder von der Hand des Bezugsmenschen abschlecken lassen. Die Blütenessenzen können aber auch über den Puls oder die Schläfen zur Anwendung gelangen.


Dem Leben Farbe schenken!
Dem Leben Farbe schenken!

Was ist Aura-Soma für mich persönlich?

Ein Weg zu sich selbst; Sein wahres SEIN entfalten – EGO ÜBERWINDUNG; Zugang zur wahren Essenz der Seele finden; Seine Aufgaben im Leben erkennen können. Mehr SEIN als HABEN. Entwicklung seiner Gaben und Talente. Erlangen von Wohlbefindlichkeit.

Aura-Soma Karten
Aura-Soma Karten aufgelegt

Equilibrium-Fläschchen

Augenblicklich sind 115 Fläschchen auf der Welt. Der Klient wählt in einer Beratung aus dem Set vier Flaschen aus.

Equilibrium-Fläschchen beinhalten eine ölige Schicht und eine wässrige mit unterschiedlichsten Farbkombinationen. Insgesamt sind ätherische Öle, natürliche Farben, Kristallenergien und Pflanzenextrakte in jedem Fläschchen vorhanden. Equilibrium erweckt altes Wissen. Farbheilung ist altbekannt und wurde in Tempeln des alten Ägyptens, Griechenlands, Chinas und Indiens praktiziert. Augenblicklich sind 115 Fläschchen auf der Welt. Der Klient wählt in einer Beratung aus dem Set vier Flaschen aus. Nimmt dann jene mit von denen er sich am meisten angesprochen fühlt. Die Beratung ist nicht eingreifend und der Klient entscheidet selbst welches Fläschchen er anwenden wird.

"Alter Wein in neuen Flaschen!" - Vicky Wall

Licht und Farbe!

Farbe geht aus Licht hervor. Das Aura-Soma System arbeitet mit dem Spektrum sichtbarer Farben. Desto mehr Licht vorhanden ist, desto heller und somit "durchlichteter" erscheint dieses Signal in unserem Auge. Farbe ist eine für jeden verständliche Sprache. Die Natur und Mutter Erde sind Sprachkünstler in Sachen FARBEN und vermittelt Ordnung und Rhythmus des Universums zum Wohle unsere Seele.

Kirchhoffsches Strahlungsgesetz

Aura-Soma Quintessenzen
Aura-Soma Equilibriumfläschchen

Einige AURA-SOMA Produkte

Aura-Soma-Equilibrium-Essenz wird nach verschütteln unmittelbar am Körper angewandt. Die Informationen finden selbstredend den Weg in die Bedarfszonen unserer Energiezentren. POMANDER stellen gewissermaßen eine Farbdusche für unser Energiefeld dar. 16 verschieden Farbqualitäten sind zur Zeit erhältlich. QUINTESSENZEN werden auch als Meisteressenzen bezeichnet es gibt zur Zeit 15 davon. Sie helfen uns den "Meister" in uns selbst zu entdecken. Alle Formen sind für uns selbst, unsere Kinder und unsere Tiere gut anzuwenden.


Dr. William Garner Sutherland (1873-1954)
Dr. William Garner Sutherland

Was ist Cranio-Sacrale Therapie?

Zwischen den Polen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) findet ein rhythmischer Prozess statt: die Bewegung der Gehirnflüssigkeit. Ein ausgewogener Rhythmus bedingt eine gute Entwicklung und ist mit verantwortlich für die Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Aus dem Wissen um die Osteopathie des Dr. William Garner Sutherland (1873-1954) hat sich nach und nach die Cranio-Sacrale Therapie entwickelt, die verknüpft mit dem Aura-Soma System erstaunliches am Menschen vollbringen kann.

Voraussetzung ist präzises, anatomisches Wissen gepaart mit einem guten Einspüren in das Gegenüber. Cranio-Sacrale Berührung bedient sich einiger gekonnter Griffe und ist ein ganzheitlicher Ansatz.

Maria Darbellay
Maria Darbellay

Meine Ausbildung

Maria Darbellay war mir eine liebevolle Lehrerin gewesen im Erarbeiten und Erkunden der Berührungspunkte am Menschen. Sie hat eine Spielart der Cranio-Sacralen Berührung entwickelt, die sich mit dem AURA-SOMA System vermählt, dabei Farben und Düfte und das ganze dazugehörende Spektrum mit einbezieht.

"Eine schöne Art am und für den Menschen als Werkzeug zu dienen! Diese sanfte Art der Berührung ist für die ganz Kleinen und ganz Großen geeignet." - Gerhard Katzer

Gleichgewicht und Ausgleich
Gleichgewicht und Ausgleich

Cranio-Sacrale Therapie ist hilfreich!

In vielen Lebenslagen ein wichtiger Beitrag, um Gleichgewicht zu schaffen zwischen Körper, Seele, Geist und Umwelt. Aus der entstehenden Entspannungssituation hat der Körper eine gute Möglichkeit, seine Selbstheilungskräfte zu entfalten.

Schleuder-Sturz- und Stauch-Traumata, Operationsnarben entstören, Stressabbau unterstützen, Schmerzen begleiten, Befindlichkeiten verbessern, uvm. - repräsentieren nur eine kleine Auswahl der Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten der Cranio-Sacralen Therapie.

"Please take hold of my hand, that I might understand you" - George Harrison
"Please take hold of my hand"

Aufbau eines Beziehungsfeldes

Am Beginn einer Behandlung steht eine "Vier Flaschenwahl" an, nach der man die übrigen Düfte und Farben in Absprache mit dem Klienten abstimmt. Zum Einsatz kommen Pomander und Quintessenzen (Aura-Soma). Dann geht es weiter zum Behandlungstisch. Weiters sind sechs Schritte zum Einstimmen auf die eigentliche Behandlungssituation notwendig. Ein sehr wichtiger Moment ist, in sich hinein zu spüren, wie es einem persönlich augenblicklich geht: sozusagen eine innere Bereitschaft herzustellen. Nur so kann ein Feld des Zuhörens und ein klares Wahrnehmungsfeld entstehen. Desgleichen auch die richtige Nähe oder Abstand zum Klienten.



Was sind Mikronährstoffe?

Viel Obst = viel Vitamine!
Viel Obst = viel Vitamine! [Bild: flickr]

Unter dem Überbegriff "Mikronährstoffe" versteht man Vitamine (fett- und wasserlösliche), essentielle Aminosäuren, essentielle Fettsäuren, Mineralstoffe (inklusive Elektrolyte) und bioaktive Pflanzenwirkstoffe.
Die Aufgabenstellung der Mikronährstoffe ist von großer Vielfalt geprägt.

Funktion der Vitamine im menschlichen Körper
Funktion der Vitamine im Körper

Was bewirken Mikronährstoffe?

Eine ausreichende Versorgung ist notwendig damit unsere "biochemischen Züge" in unserem Körper fahren können. Energiegewinnung, Stoffwechsel, Zellschutz sind einige wichtige Sachverhalte, die durch Mikronährstoffe bedient werden. Insgesamt vermag eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen einerseits aus saisonalen frischen Lebensmittel aus guter Quelle gepaart mit Nahrungsergänzungsmitteln viel zu unserem "GESUND SEIN" beizutragen.

Mikronährstoffe - Interessantes und Wissenswertes!

Hier finden Sie aktuelle Publikationen zum Thema Nährstoffe im Büchershop der Nährstoff Akademie Salzburg:
zum Büchershop [www.naehrstoff-akademie.com]

Mikronährstoffe von A - Z / Lebensmittel und Dosierung:
zu den Mikronährstoffen von A - Z

Arzneimittel als Mikronährstoff-Räuber!

"Die medikationsorientierte Supplementierung von Mikronährstoffen kann im Gesundheitssystem einen wichtigen Beitrag leisten, die Arzneimitteltherapie für den Patienten als auch für die Kostenträger zu optimieren." - Dipl.-pharm. Uwe Gröber

Im Hauptartikel der Frühjahrs-News zeigt der Pharamzeut Dipl.-pharm. Uwe Gröber anhand praktischer Beispiele, welche Arzneimittel Nährstoff-Defizite verursachen können - ein breites Themenfeld vor allem bei älteren Menschen.

Auszug aus der Publikation "Arzneimittel als Mikronährstoff-Räuber": Download PDF

Die Print - Gesamtausgabe der News können Sie bei der NAK bestellen: office@naehrstoff-akademie.com. Die Printausgabe enthält weitere Artikel von Mag. rer. nat. Larissa Grünwald ("Etagenwechsel: Von der Allergie zum Asthma", www.larissagruenwald.net) und von Mag. pharm. Norbert Fuchs ("Omega 3-Fettsäuren: gesund oder gefährlich?")

Der Verbraucher ist blind...
Der Verbraucher ist blind...

Was passiert bei Mängeln?

Wir greifen ins Regal der "Konsumanstalten" in der Hoffnung, gut mit Mikronährstoffen versorgt zu werden. Wir erkaufen uns oftmals "Lebensmittel" mit mangelhaftem Gehalt an Mikronährstoffen. Daran erkrankt man nicht sofort, aber nach einer Latenz von einigen Jahrzenten ist man zivilatorisch erkrankt. In der wesentlichen Welt ist ca. 50-60% der Bevölkerung durch permanente Unterversorgung in internistischen Krankheitsbildern verhaftet.

Der Sager: "Ausgewogene Ernährung alleine kann die Gesundheit erhalten" ist bestenfalls ein Glaubenssatz und sollte uns klar machen, wie leicht man Konsumenten betrügen kann. Rheumatischer Formenkreis, Diabetes, Bindegewebsübersäuerung, Adipositas, uvam. haben ihre Wurzel in einer Mangelversorgung.

clockwork orange
clockwork orange [Bild: pixabay]

Wie arbeiten Mikronährstoffe?

Mikronährstoffe sind unsere Werkzeuge die gemeinsam mit Enzymen Großmoleküle aufbereiten, sodass sie im Zellkraftwerk - Mitochondrien genannt - Energie erzeugend wirken. Vom Schutz der Zellorganellen (=antioxidative Kraft) und strukturierenden, zellgestaltenden Aufgabe bis hin zur Beteiligung an Synthesen körpereigener Stoffe und Bausteinen (Sexualhormone, Neurotransmitter, Knochenstoffwechsel, Haut, etc.) ist die Aufgabenvielfalt wahrlich unüberschaubar.